Dienstleistung

Reinheitsgradprüfung nach SEP 1927

Die Reinheitsgradprüfung mittels Ultraschall ist eine Methode der Volumenprüfung. Der Reinheitsgrad eines Materials ist ein Qualitätsmerkmal, welches die Anzahl und Verteilung von materialfremden Einschlüssen in diesem beschreibt.

Tauchtechnikprüfung von Stangen nach SEP1927

Abb.: Ultraschalltauchtechnikprüfung nach SEP1927

VOGT führt die Reinheitsgradprüfung nach SEP 1927 von Materialien bzw. Bauteilen wie gewalzten Stahlstäben, automatisiert in Tauchtechnik mit einer Volumenprüfung durch. Diese Ultraschallprüftechnik ermöglicht zerstörungsfrei reproduzierbare, präzise Volumeninformationen.

In unserem VOGT Prüfzentrum in Burgwedel verfügen wir über leistungsstarke Tauchtechnikprüfsysteme für die Einzel- und Serienprüfung Ihrer Bauteile. Lassen Sie sich von uns beraten.