Rufen Sie uns an: +49 5139 9815-0

Die neuesten News

Ultraschallprüfung
mit Roboter

Vollautomatisierte Ultraschallprüfung in Tauchtechnik mit Roboter

Die Materialprüfung von mechanisch hochbelasteten Bauteilen in der Automotive- und Automobilbranche beinhaltet bei halbautomatischen und manuellen Prüfvorgängen immer den Risikofaktor der Prozessinstabilität durch den Anwender. Im globalen Produktionsprozess können bereits rein statistisch zu erwartende Fehler durch die notwendige Rückrufaktionen zu einem umsatzentscheidenden wirtschaftlichen Faktor werden. VOGT Ultrasonics liefert hierfür die prozesssichere Lösung einer 100% automatisierten Inlineprüfung für mechanisch hochbelastete Bauteile.

Abb. 1: Automatisierte Prüfung mit PROline: Bestückung durch einen Roboter. Prüfung in Tauchtechnik. Die Farbmarkierung zeigt das Prüfergebnis (grüner Punkt).

In der vorliegenden Anwendung werden Kardangelenkwellen voll automatisiert einer zerstörungsfreien Prüfung mit Ultraschall unterzogen. Zur Anwendung kommt die VOGT Systemfamilie PROlineCUSTOM mit einer kundenspezifischen Mechanik, sowie das PROlineUSBUltraschallprüfgerät für konventionelle Ultraschallanwendungen und der von VOGT entwickelten Prüf- und Auswertesoftware PROlinePLUS.

Die Integration des Prüfsystems in die Produktionslinie ersetzt die vorherige Handprüfung. Die Bestückung findet durch einen kundenseitigen Roboter statt. Ein Lichtsensor überwacht die korrekte Lage des Bauteils. Der Prüfvorgang wird automatisch gestartet und das Bauteil über eine pneumatische Hebebühne in das Wasserbecken gesenkt. Mit konventionellem Ultraschall wird in einer Punkteinschallung auf Fehler im Bauteil geprüft. In der prüfzeitoptimierten Anwendung liefert die PROlinePLUS-Software Prüfdaten und das Prüfergebnis direkt an das ERP-System des Kunden für eine bauteilspezifische Protokollierung und Dokumentation der Prüfergebnisse.


Mehr Informationen:
> PROlineUSB Ultraschallprüfgerät – das Herzstück unserer Anlagen
> unseren PROlineCUSTOM Systemen
> PROlinePLUS Ultraschallprüfsoftware